Zerkratzte Brillengläser wechseln mit TopGlas.de
Detailsuche

BC-Wert bzw. Basiskurve bei Kontaktlinsen

Es gibt gleich mehrere Bezeichnungen fĂĽr die KrĂĽmmung einer Kontaktlinse. Am häufigsten wird der Begriff „BC-Wert“ oder nur „BC“ verwendet, der sich aus dem englischen Begriff „Base Curve“ (zu deutsch: „Basiskurve„) ableitet. Aber auch der Begriff „Radius“ (abgekĂĽrzt „r“) wird häufig zur Beschreibung der KontaktlinsenkrĂĽmmung verwendet.

Die Krümmung einer Kontaktlinse wird in Millimetern gemessen und liegt meist zwischen 8,3 und 9,0 mm. Kleine Augen haben eine stärker gewölbte Hornhaut und brauchen Kontaktlinsen mit einem kleinen BC-Wert (steile Basiskurve). Bei großen Augen hingegen ist die Hornhaut weniger stark gewölbt und erfordert deshalb eine Kontaktlinse mit einem großen BC-Wert (flache Basiskurve). Die nachfolgende Graphik veranschaulicht den Zusammenhang nochmals:

Verschiedene Basiskurven bei Kontaktlinsen (Beispielgraphik)

Wie wird der BC-Wert ermittelt?

Der BC-Wert (Radius) wird im Zuge der Kontaktlinsen-Anpassung durch den Augenarzt oder Augenoptiker ermittelt und im Kontaktlinsen-Pass (sofern vorhanden) vermerkt. Für die Ermittlung wird dabei ein Keratometer (Ophthalmometer) oder ein Videokeratometer verwendet. Diese Geräte untersuchen die Oberflächenkrümmung der Cornea (=Hornhaut) und ermitteln daraus den BC-Wert.

Wo finde ich meinen BC-Wert?

Sie finden den BC-Wert in Ihrem Kontaktlinsenpass, der ihnen in der Regel bei erstmaliger Anpassung vom Optiker oder Augenarzt ausgestellt wird. Sollten Sie ĂĽber keinen Kontaktlinsenpass verfĂĽgen, so finden Sie den Wert auch immer auf der Umverpackung der Kontaktlinsen, sowie den Einzel-Verpackungen (= Blister).

BC-Wert auf Verpackung BC-Wert auf Blister

 

Wie wichtig ist der BC-Wert?

Wichtig! Der BC-Wert ist von Auge zu Auge verschieden und sollte unbedingt vom Fachmann (Optiker oder Augenarzt) ermittelt werden. Im Zusammenspiel mit dem ebenfalls sehr wichtigen DIA-Wert trägt die richtige Basiskurve nämlich entscheidend zum Tragekomfort einer Kontaktlinse und der Gesundheit des Auges bei. Wer eine neue Kontaktlinsen-Marke kauft, der sollte darauf achten, dass der BC-Wert maximal 0,2 mm vom ermittelten Wert abweicht. Beim Kontaktlinsenkauf im Internet kann bei machen Kontaktlinsen zwischen verschiedenen BC-Werten gewählt werden, siehe Beispiel:

Beispiel für die Eingabemöglichkeit der BasiskurveDie meisten Kontaktlinsen werden hingegen mit nur einer Standard Basiskurve vertrieben, die meist zwischen 8.40 und 8.80 mm liegt. Der häufigste BC-Wert ist mit Abstand 8.60 mm.

Kontaktlinsen mit passendem BC-Wert finden

Wer auf der Suche nach Kontaktlinsen mit einem speziellen BC-Wert ist, kann dies über den Kontaktlinsen-Preisvergleich auf InternetOptiker einfach und komfortabel tun. Dazu kann in den  Filtereinstellungen auf der rechten Seite des Preisvergleichs ganz einfach der gewünschte BC-Wert ausgewählt werden. Durch die Kombination mit anderen Filterkriterien wie z.B. Preis, Tragedauer oder Hersteller lässt sich das Suchergebnis individuell noch weiter eingrenzen.

>> Kontaktlinsen nach BC-Wert filtern im Kontaktlinsen-Preisvergleich
>> Infos zum DIA-Wert bei Kontaktlinsen
>> Weitere Infos zum Online-Kauf von Kontaktlinsen