Neue Brillenglser online mit TopGlas.de
Detailsuche

Sauerstoffdurchlässigkeit bei Kontaktlinsen

Die Sauerstoffdurchlässigkeit bei Kontaktlinsen ist ein wichtiger Qualitätsfaktor. Sie entscheidet wie gut das Auge mit Sauerstoff versorgt wird und trägt damit entscheidend zum Tragekomfort einer Kontaktlinse bei. Die Sauerstoffdurchlässigkeit einer Kontaktlinse wird meist mit dem sog. DK/t-Wert angegeben und variiert je nach Kontaktlinsenmaterial und Hersteller. Auf dieser Seite finden Sie sowohl die wichtigsten Infos zum DK/t-Wert, als auch ein aktuelles Ranking mit den zehn sauerstoffdurchlässigsten Kontaktlinsen.

Der DK/t-Wert bei Kontaktlinsen

Die Sauerstoffdurchlässigkeit variiert je nach Dicke des Materials. Um vergleichbare Werte ermitteln zu können, wird die Durchlässigkeit (Permeabilität) immer in der Linsenmitte und bei -3,00 Dioptrien ermittelt. Das heißt aber auch, dass ein und dieselbe Kontaktlinse bei anderen Korrekturwerten auch andere DK/t-Werte aufweist. Gerade bei Plus-Werten nimmt der DK/t-Wert stark ab, da hier die Linsenmittendicke zunimmt. Der DK/t-Wert ist folglich der Grad der Sauerstoffdurchlässigkeit im Verhältnis zur Materialdicke.

Kontaktlinsen mit der besten Sauerstoffdurchlässigkeit

Da wir häufig Anfragen erhalten, welche Kontaktlinse die beste Sauerstoffdurchlässigkeit bietet, haben wir hier eine aktuelle TOP 12 Liste aller weichen Kontaklinsen erstellt, die nach DK/t-Werte sortiert ist. Mit einem Klick auf den gelben Preisvergleich-Button finden Sie neben weiteren Infos zur Kontaktlinse auch direkt den Shop mit dem besten Preis.

Packung
Name / Hersteller / Material / Tragedauer
DK/t-Wert
Besten Preis finden
Zum Preisvergleich der Air Optix Night&Day Aqua Air Optix Night & Day Aqua
CooperVision
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
 170
Zum Preisvergleich der ULTRA Kontaktlinse ULTRA
Bausch+Lomb
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
163
zum Preisvergleich der Miru 1month Menicon Miru 1month Menicon
Menicon
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
161
Zum Preisvergleich der Biofinity Kontaktlinse Biofinity
CooperVision
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
160
Zum Preisvergleich der Biofinity Energys Biofinity Energys
CooperVision
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
160
Preisvergleich zur Dailies Total 1 Dailies Total 1
Alcon
Silikon-Hydrogel
Tageslinse
156
Zum Preisvergleich der ACUVUE vita von Johnson & Johnson Acuvue vita
Johnson & Johnson
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
147
Zum Preisvergleich der Acuvue Oasys Acuvue Oasys
Johnson & Johnson
Silikon-Hydrogel
2-Wochenlinse
147
Air Optix Plus HydraGlyde Air Optix Plus HydraGlyde
Alcon
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
138
Air Optix Aqua Air Optix Aqua
Alcon
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
 138
Preisvergleich zur Air Optix Colors Air Optix Colors
Alcon
Silikon-Hydrogel
farbige Monatslinse
138
PureVision 2 HD im Preisvergleich PureVision 2 HD
Bausch+Lomb
Silikon-Hydrogel
Monatslinse
130

 

Sauerstoffdurchlässigkeit als Kaufkriterium

Anders als beim Wassergehalt (warum?) gilt bei der Sauerstoffdurchlässigkeit zwar die Grundregel „Je höher der DK/t-Wert, desto besser„, jedoch sollte eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit nicht das einzige Kriterium beim Kontaktlinsenkauf sein. Gerade persönliche Faktoren wie der Grad und die Art der Fehlsichtigkeit, die Tragesituationen, die tägliche Tragedauer oder die Tränenfilm-Produktion des eigenen Auges bestimmen letztlich die Wahl der optimalen Kontaktlinse. Gerade die richtige Abstimmung von Wassergehalt und Sauerstoffdurchlässigkeit ist oft entscheidend. Wir empfehlen die Erstanpassung daher immer beim Optiker oder Augenarzt vorzunehmen, der Sie hier fachmännisch beraten kann.

Dies könnte Sie auch interessieren:

>> Beliebteste Kontaktlinsen 2016
>> Ratgeber für den Kontaktlinsen-Onlinekauf