Zerkratzte Brillenglser wechseln mit TopGlas.de
Detailsuche

Ratgeber: Kontaktlinsen online kaufen

Kontaktlinsen online kaufen - Ratgeber auf InternetOptiker.de

Wer Kontaktlinsen online kauft, kann dabei in der Regel gegenüber dem Optiker vor Ort viel Geld sparen. Zahlreiche Optiker Onlineshops haben sich auf den Vertrieb von Kontaktlinsen spezialisiert und der dabei entstandene Preiskampf kommt dem Kunden in Form von günstigen Preisen zu Gute.

Doch was muss beim Kauf von Kontaktlinsen online beachtet werden?

Der nachfolgende Ratgeber informiert Sie zu den wichtigsten Punkten beim Onlinekauf von Kontaktlinsen (+ Pflegemitteln) und zeigt Ihnen zudem, wo Sie gute Qualität zum fairen Preis bekommen.

Werte vom Fachmann ermitteln lassen

Kontaktlinsen sollten niemals online gekauft werden, ohne dass vorher ein Augenoptiker oder Augenarzt aufgesucht wurde, der die genaue Stärke und Passform ausgemessen hat. Nur mit diesen Werten kann online die richtige Kontaktlinse mit optimalem Tragekomfort gefunden werden. Brillenträger aufgepasst: Die Werte einer Brille entsprechen in der Regel nicht den Stärken, die für Kontaktlinsen benötigt werden (s. auch weiteren Punkt). Es sollte ebenfalls ein Fachmann konsultiert werden, wenn sich die Sehkraft des Auges ändert. Gerade in der Wachstumsphase es Auges kann es durchaus häufiger zu Änderungen der Sehkraft kommen. Wir raten dringend davon ab, auf „gut Glück“ die Stärken beim Kauf von Kontaktlinsen selbst anzupassen!

Welche Werte sind wichtig?

Hat man seine individuellen Werte vom Fachmann ermitteln lassen, so steht einem Kauf von Kontaktlinsen online nichts im Wege. Ähnlich wie der Brillenpass, kann sich der Kontaktlinsenträger beim Optiker oder Augenarzt einen Kontaktlinsen-Pass ausstellen lassen. Je nach Art der Sehschwäche enthält dieser verschiedene Werte, die für den Onlinekauf der Kontaktlinse wichtig sind:

  • Stärke in Dioptrien (dpt oder PWR abgekürzt): Die Dioptrien-Werte geben die Brechkraft des Auges wieder. Negativen Dioptrie-Werten stehen für Kurzsichtigkeit, positive für Weitsichtigkeit
  • Durchmesser (DIA oder øT abgekürzt): Bezeichnet den Durchmesser der Kontaktlinse in Millimetern (mehr Infos)
  • BC-Wert (BC oder ro abgekürzt): Bezeichnet die Krümmung der Kontaktlinseninnenseite und wird auch Basiskurve (englisch „Base Curve“) oder Radius bezeichnet (mehr Infos)
  • Hornhautverkrümmung (auch Astigmatismus genannt): Hier benötigen Sie torische Kontaktlinsen. Dabei werden zusätzlich noch der Zylinder (CYL oder ZYL) in Minus-Werten und die Achse (AXIS oder X) mit Werten zwischen 0 und 180 Grad angegeben
  • Altersweitsichtigkeit (auch Presbyopie genannt): Hier ist zusätzlich die Addition (ADD) in Plus-Dioptrien wichtig. Sie benötigen in diesem Fall multifokale Kontaktlinsen.

Hat man bereits Kontaktlinsen bestellt, so findet man diese Werte auch immer auf der Kontaktlinsenpackung.

Was bedeutet sphärisch, torisch und multifokal?

Grob gesagt gibt es drei verschiedene Arten von Kontaktlinsen, die mit den Begiffen sphärisch, torisch und multifokal beschrieben werden können. Hier erklären wir was hinter diesen Begriffen steht:

  • sphärisch: Bei sphärische Kontaktlinsen handelt es sich um konventionelle Kontaktlinsen, die zur Behebung von Kurzsichtigkeit (Myopie) oder Weitsichtigkeit (Hyperopie) dienen. Oft wird statt „sphärisch“ auch der Begriff „dioptrisch“ verwendet. Für die Bestellung von sphärischen Kontaktlinsen benötigt man ausschließlich die persönlichen Dioptrien-Werte. Bei sphärischen Linsen handelt sich um die häufigste Kontaktlinsenart, für die es die meisten Angebote gibt und die zudem auch am preiswertesten sind. Alle sphärischen Kontaktlinsen anzeigen
  • torisch: Torische Kontaktlinsen werden zur Behebung von Kurz- und Weitsichtigkeit in Verbindung mit einer Hornhaut­verkrümmung (Astigmatismus) verwendet. Torische Linsen werden oft mit den englischen Bezeichnungen  „toric“ oder „for Astigmatism“ gekennzeichnet. Für die Bestellung von torischen Kontaktlinsen benötigt man neben den Dioptrien-Werten noch die persönlichen Werte für Zylinder und Achse. Alle torischen Kontaktlinsen anzeigen
  • multifokal: Ähnlich wie eine Gleitsichtbrille beheben multifokale Kontaktlinsen die Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) und sorgen für scharfes Sehen sowohl im Nah-, als auch im Fernbereich. Sie werden auch Gleitsichtkontaktlinsen genannt. Für die Online-Bestellung braucht man neben den Dioptrien noch die sog. Addition und den Typ. Multifokale Kontaktlinsen sind auf Grund ihrer aufwendigen Herstellung am teuersten. Alle multifokalen Kontaktlinsen anzeigen

Übrigens: Jede Kontaktlinsenart gibt es sowohl als Tages-, als auch als Montslinse.

Brillenwerte sind nicht gleich Kontaklinsenwerte

Ein häufiger Fehler beim online Kontaktlinsenkauf ist die Bestellung mit den Korrektionswerten aus dem Brillenpass. Diese Werte können in der Regel jedoch nicht direkt auf die Kontaktlinsen übertragen werden. Der Grund dafür ist der unterschiedliche Abstand von ‚Brille zu Auge‘ und ‚Kontaktlinse zu Auge‘. Die Folgen können von Sehproblemen über Unverträglichkeit bis hin zur Schädigung des Auges reichen. Wir wollen deshalb an dieser Stelle nochmals betonen, dass die anfängliche Anpassung der Kontaktlinsen unbedingt durch einen Spezialisten erfolgen sollte.

Wassergehalt & Sauerstoffdurchlässigkeit

Bei der Herstellung von weichen Kontaktlinsen werden heutzutage hochmoderne Materialien verwendet, die zu einem Gewissen Anteil aus Wasser bestehen und eine möglichst hohe Sauerstoffdurchlässigkeit bieten. Beide Werte sind für den Kauf der richtigen Kontaktlinsen wichtig. Der Wassergehalt einer Kontaktlinse wird in Prozent angegeben. Dabei gilt der Grundsatz: Je höher der Wassergehalt, desto höher die Sauerstoffdurchlässigkeit. Je mehr Sauerstoff an das Auge gelangt, desto angenehmer ist auch das Tragen der Kontaktlinse. So sollte man also denken, dass ein möglichst hoher Wassergehalt immer optimal ist. Dem ist jedoch nicht so! Ein hoher Wasseranteil hat nämlich auch Nachteile:

  • Hohe Instabilität der Linse
  • schnellere Verschmutzung
  • schnellere Austrocknung bei warmer & trockener Luft

Gerade Personen mit sehr trockenen Augen brauchen deshalb Kontaktlinsen mit einem niedrigen Wasseranteil. Was zunächst paradox klingt, lässt sich jedoch erklären: Ein hoher Teil des Wassergehalts einer Linse wird an die Umgebung (und nicht an das Auge) abgegeben. Um jedoch formstabil zu bleiben, benötigen Kontaktlinsen mit hohem Wasseranteil ständig Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit wird im Normalfall durch den natürlichen Tränenfilm des Auges geliefert. Menschen mit trockenen Augen haben jedoch nicht genug dieses Tränenfilms und so kann es zur Austrocknung des Auges kommen.

Wer unter trockenen Augen leidet, sollte also Kontaktlinsen mit einem geringen Wassergehalt (33-38%) wählen oder auf Linsen aus biokompatiblem Material zurückgreifen. Aber auch Kontaktlinsen aus dem modernen Silikon-Hydrogel können hier die richtige Lösung sein.

Die Sauerstoffduchlässigkeit wird mit dem DK/t-Wert angegeben und je nach Art und Stärke der Kontaktlinse unterschiedlich. Auf einer eigenen Infoseite zur Sauerstoffdurchlässigkeit finden Sie neben den Top10-Kontaktlinsen auch weitere Infos zu diesem Thema:

>> Sauerstoffdurchlässigkeit: Top10 und DK/t-Wert

Die Wahl des richtigen Kontaktlinsen Onlineshops

Wer Kontaktlinsen online bestellen möchte, steht heute vor einer großen Auswahl an Kontaktlinsen-Onlineshops. Die nachfolgende Tabelle zeigt unsere Shop-Empfehlungen, die aus einer Mischung aus Kundenorientierung, Qualität, Erfahrung und Preis resultiert. Alternativ finden Sie auf InternetOptiker.de auch die Top10 Shops nach Kundenbewertung. Unter „mehr Details“ erfahren Sie viele Informationen zum jeweiligen Shop und finden zudem aktuelle Gutscheine für Ihren Kontaktlinsen Onlinekauf.

Shop Shopname Versandkosten  mehr Infos & Gutscheine Zum
Onlineshop
zu lensbest.de Lensbest 4,99 Euro
(ab 69 € kostenfrei)
Mehr Infos und Gutscheine zu Lensbest Kontaktlinsen online bei lensbest
Preisvergleich zur Biofinity - Preis bei Lensspirit Lensspirit 3,90 Euro
(ab 55 € kostenfrei)
Mehr Infos und Gutscheine zu lensspirit Kontaktlinsen online bei lensspirit
zum Kontaktlinsen Onlineshop meineLinse.de MeineLinse 3,90 Euro
(ab 40 € kostenfrei)
Mehr Infos und Gutscheine zu meineLinse.de Kontaktlinsen online bei meineLinse.de
zum Kontaktlinsen Online-Shop Linsenquelle.de Linsenquelle 4,90 Euro
(ab 69 € kostenfrei)
Mehr Infos und Gutscheine zu linsenquelle.de Kontaktlinsen online bei linsenquelle
zum Kontaktlinsen Shop 321linsen.de 321Linsen 3,90 Euro
(ab 100 € kostenfrei)
Mehr Infos und Gutscheine zu 321linsen Kontaktlinsen online bei 321linsen
Kontaktlinsen bei Mister Spex Mister Spex immer kostenfrei Mehr Infos und Gutscheine zu Mister Spex Kontaktlinsen online bei misterspex
zum Kontaktlinsen-Onlineshop KontaktlinsenLounge Kontaktlinsen lounge immer kostenfrei Mehr Infos und Gutscheine zur Kontaktlinsenlounge Kontaktlinsen online kaufen bei Kontaktlinsenlounge.de

 

Übrigens: Lassen Sie sich von Ihrem Optiker vor Ort nicht von einem Kontaktlinsenkauf im Internet abbringen! Häufig sprechen Optiker von Gesundheitrisiken durch Fälschungen oder minderwertigem Material. Diese Bedenken sind jedoch völlig unbegründet, wenn man vertrauenswürdige Shops und namenhafte Kontaktlinsenhersteller wählt.

Den besten Preis finden

Wer online Kontaktlinsen kauft, der möchte selbstverständlich einen fairen Preis bezahlen. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen bedienungsfreundlichen Kontaktlinsen-Preisvergleich entwickelt, mit dessen Hilfe Sie schnell und unkompliziert den besten Preis für Ihre Kontaktlinse finden. Und damit Sie beim Kontaktlinsen-Onlinekauf auch maximal sparen, haben wir auch gleich aktuelle Gutscheine in den Kontaktlinsen-Preisvergleich integriert. Auf einer eigenen Seite haben wir für Sie alle Tipps zusammengefasst, wie Sie Kontaktlinsen besonders günstig erwerben können.

>> Tipps: Kontaktlinsen günstig bestellen
>> Zum Kontaktlinsen Preisvergleich

Nutzungs- & Tragedauer von Kontaktlinsen

Wer Kontaktlinsen online kauft, kann zwischen verschiedenen Nutzungsdauern wählen. Hier muss zwischen zwei Begrifflichkeiten unterschieden werden:

  1. Nutzungsdauer: Hier wird zwischen Tages-, Wochen- und Monatslinse unterschieden. Seltener sind 14-Tages-Linsen, sowie Halbjahres- und Jahreslinsen
  2. Tragedauer pro Tag: Gibt an, wie lange eine Kontaktlinse (egal welche Nutzungsdauer) pro Tag getragen werden kann

Die richtige Auswahl hängt hier stark von den individuellen Lebensumständen des Trägers ab.

Kontaktlinsen-Neulingen und Personen, die nur gelegentlich Kontaktlinsen tragen, denen empfehlen wir Tageslinsen. Ein großer Vorteil von Tageslinsen ist der Wegfall der täglichen Reinigung. Zudem ist das finanzielle Risiko bei Verlust der Linse gering, weshalb Tageslinsen auch bei Sportlern und Urlaubern sehr beliebt sind. Da Tageslinsen allerdings nur für die Nutzung für einen Tag (Tragezeit ca. 12h) ausgelegt sind, ist die Qualität oft nicht vergleichbar mit der von Monatslinsen.

Monatslinsen empfehlen sich bei regelmäßigen Kontaktlinsenträgern und Personen, die auch pro Tag auf eine lange Tragedauer Wert legen. Spezielle Kontaktlinsen (sog. vT-Kontaktlinsen) weisen eine verlängerte Tragedauer auf und einige Monats-Kontaktlinsen kann man sogar bis zu 30 Tagen ohne Unterbrechungen (sog. Tag-und-Nacht Linsen) tragen. Beispiele für solche Linsen sind: Biofinity, Air Optix Aqua oder PureVision 2 HD. Derartig lange Tragezeiten sollten aber unbedingt mit Optiker oder Augenarzt abgesprochen werden, da nicht jedes Auge dazu geeignet ist.

Sowohl für die Nutzungsdauer, als auch für die Tragezeit pro Tag gilt: Die Angaben der Hersteller sollten unbedingt eingehalten werden, da es sonst zu Schäden an der Kontaktlinse und schlimmstenfalls auch am Auge kommen kann. Zudem sollte eine Kontaktlinse bei Schmerzen oder Unwohlgefühl immer herausgenommen und gereinigt bzw. ersetzt werden.

Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen

Das Material Silikon-Hydrogel gilt als Revolution auf dem Markt für weiche Kontaktlinsen. Das moderne Material nimmt besonders viel Wasser auf und gibt es nur langsam wieder an die Umgebung ab. Die Kontaktlinse benötigt daher deutlich weniger Tränenflüssigkeit. Gleichzeitig ist das Material deutlich sauerstoffdurchlässiger, als andere Kontaktlinsen-Materialien. Beide Faktoren tragen zu einer wesentlich besseren Sauerstoffversorgung des Auges als bei herkömmlichen, weichen Kontaktlinsen bei. Somit eignen sich Silikon Hydrogel Kontaktlinsen für besonders lange Tragezeiten. Ja sogar das durchgehende Tragen (Tag- und Nacht) ist nach Absprache mit dem Optiker oder Augenarzt mit solchen Linsen möglich. Auch für Personen mit trockenen Augen sind Silikon-Hydrogel Linsen eine hervorragende Wahl. Wir haben sowohl für Tageslinsen aus Silikon Hydrogel, als auch für Monatslinsen aus Silikon Hydrogel jeweils eine eigene Informationsseite mit vielen Infos, Tipps und den besten Preisen für Sie bereitgestellt.

Dies könnte Sie auch interessieren:

>> Anleitung zum Einsetzen von Kontaklinsen
>> Anleitung zum Herausnehmen von Kontaktlinsen


2 Kommentare zu "Ratgeber: Kontaktlinsen online kaufen"

  1. 3. Oktober 2016 um 11:51 Erfahrungsbericht von Bea:

    Habe auf dieser Seite endlich die für mich wichtigen Informationen über Wassergehalt und Sauerstoffdurchlässigkeit gefunden, die für mich als Gelegenheits-Linsenträger mit sehr trockenen Augen wichtig waren! VIELEN DANK! Kann jetzt endlich meine Linsen kaufen. Super Seite! :o)

    Bewertung: Keine
    • 3. Oktober 2016 um 12:16 Erfahrungsbericht von Niko:

      Danke Bea für Dein Lob! Freut uns sehr. Viel Spaß beim Kontaktlinsenkauf und beim Sparen des ein oder anderen Euros über unseren Kontaktlinsen-Preisvergleich!

      Bewertung: Keine

Kommentar schreiben